Kinder lernen helfen – neue Jugendgruppe startet am 7. September

Eine Einsatzstelle mit Flutlicht ausleuchten, eine Unfallstelle absichern und Verbände anlegen: Die 18 Kinder, die im Rahmen des Ferienspaßes der Stadt Unna das Deutsche Rote Kreuz in der Krautstraße besuchten, erhielten einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Ehrenamtlichen. Ab, Freitag, dem 7. September, haben Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren die Gelegenheit, regelmäßig den Einsatz im Sanitätsdienst zu üben: Das DRK Unna will wieder sein Jugendrotkreuz aufleben lassen.

Immer freitags zwischen 17.00 und 18.30 Uhr laden Jugendrotkreuzleiterin Ingrid Römer und ihre Mitstreiter zur Gruppenstunde ins Vereinsheim ein. „Hier verbringen die Kinder und Jugendlichen mit viel Spaß die Zeit miteinander, üben die Grundlagen der ersten Hilfe ein und bereiten sich auf den Einsatz im Sanitätsdienst vor. Außerdem üben wir die Versorgung von Verletzten ein“, schildert Römer. Den Einsatz für die Allgemeinheit wollen die Rotkreuzler mit dem Spaß an gemeinsamen Aktivitäten verbinden. Hierzu gehören Ausflüge zum Hochseilgarten oder ins Schwimmbad ebenso wie Bowling, Basteln und Videoabende. Jugendliche ab 14 Jahren haben die Möglichkeit, montags von 18 bis 20 Uhr an den Dienstabenden der Rot-Kreuz-Gemeinschaft teilnehmen.

Weitere Informationen zur Arbeit des Jugendrotkreuzes erteilt Ingrid Römer unter 0151 18466076. Im Internet ist der DRK-Ortsverein unter der Adresse www.drk-ov-unna.de zu finden.

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Unna e.V.
Krautstraße 23
59425 Unna
02303 / 25315-0
DRK Ortsverein Unna e.V.
DRK Ortsverein Unna e.V.